Webseitenhack bedroht Epileptiker

Allgemein

Griefer begnügen sich nicht länger mit Forengetrolle und Game-Exploits. Jetzt quälen sie gezielt anfällige Webnutzer.

Die Website der gemeinnützigen Epilepsy Foundation war vor einer Woche das Ziel eines besonders fiesen Angriffs. Mit eingeschleustem JavaScript erzeugten Griefer flackernde Animationen, die gerade auf die spezielle Besuchergruppe dieser Seite zugeschnitten war. Mehrere von Epilepsie Betroffene berichteten über Anfälle, die durch den Hack hervorgerufen wurden. Etwa drei Prozent der weltweit bekannten 50 Millionen Epileptiker sind für flackerndes Licht anfällig. Die Betreiber des Epilepsie-Forums reagierten zunächst mit Schliessen der Seite, inzwischen ist der Dienst wieder online, in einer reparierten Version. [fe]

Wired
Wikipedia: Griefer