Google: Stillstand in der Kasse

Allgemein

Im Januar ging bei den bezahlten Klicks rein gar nix vorwärts für den Web-Dominator. Im Februar nun ein lausiges Wachstum von 3 Prozent.

Die aktuellen Comscore-Auswertungen dürften bestimmt die ein oder andere Krisensitzung in Kalifornien nach sich ziehen. War man im Herbst 2007 noch bis zu 37 Prozent Wachstum gewöhnt, hockt Google (Yahoo übrigens auch) in der Stagnationsfalle. Zumal die 3 Prozent Plus auch nur dem 29. Tag im Schaltjahr-Februar zu verdanken waren. Prompt sieht die Wallstreet, die von 5 bis 7 Prozent Wachstum bei den Paid-Clicks ausgegangen war, Raum nach unten für die Google-Aktie. Autsch. (rm)

AlleyInsider