3 Millionen $ für Wikipedia

Allgemein

Die noch unabhängige und freie Enzyklopädie kann diese Großspende gut gebrauchen. Nicht zuletzt, um sich vor den Umtrieben von Mitbegründer Jimmy „Jimbo“ Wales zu schützen.

Jimbo ärgert sich noch immer schwarz, dass ihm die Früchte dessen, was viele andere geschaffen haben und täglich schaffen, nicht einfach so in die Tasche rollen. Wäre er doch so gerne auch einer dieser Web-Milliardäre geworden. Zusammen mit den Heuschrecken-Geldgebern Elevation Partners war er schon drauf und dran, bei Wikipedia einen kommerziellen Unterboden einzuziehen.

Die drei Millionen $ kommen in jährlichen Teilbeträgen von jeweils einer Million an und sollen helfen, die Unabhängigkeit der Online-Enzyklopädie zu sichern, die Qualität und das weitere Wachstum unterstützen. Sie kommt von der gemeinnützigen Alfred P. Sloan Foundation. In der nicht eben kurzen Presseerklärung wird ein Name gar nicht erst erwähnt: Jimmy Wales.

(bk)

Valleywag

Wikipedia und die Heuschrecken

Neue Vorwürfe gegen Wiki-Wales

Wikipedia-Gründer gibt Freundin den Laufpass – per Wikipedia