Studie: Realitätsverzerrungsfeld existiert

Allgemein

Dem Apple Logo und dem CEO des Unternehmens werden beeinflussende Eigenschaften nachgesagt. Diese wurden jetzt belegt.

Forscher an der Duke University im US-Bundesstaat North Carolina belegten durch vergleichende Untersuchungen das Gerücht vom Realitätsverzerrungsfeld um Apple und seinen Mitgründer und CEO Steve Jobs.

So wurden Versuchspersonen während eines Experiments versteckte Apple- und IBM-Logos gezeigt; die Personen reagierten auf das Apple Logo bei nachfolgenden Tests mit höherer Kreativität als auf das IBM-Logo.

Auch bei anderen Icons der Gegenwartskultur konnte ein Verhaltenseinfluss nachgewiesen werden. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen