Wohin mit dem Wikipedia-Logo?

Allgemein

Das weltumspannende Online-Lexikon sucht händeringend nach neuen Geldquellen. Vortänzer und Herzensbrecher Jimmy Wales hat da bestimmt ein paar standfeste Ideen parat.

inq_wikipediakondom.jpgWenn ICQ seinen Namen einer israelischen Zahnpasta ausleiht und Google sich in Mountain View als Eiscreme-Marke verdingt, dann könnte der Wikipedia-Gründer durchaus bald mit einer hauseigenen Kondom-Sorte aufwarten. Schließlich ist Jimmy Wales rund um die Welt als Casanova bekannt, der mehr Bettgeschichten im Internet verbreiten lässt als Pam Anderson.
Fraglich ist noch wie er – ganz Wiki-like – das nutzergenerierte Gummi hinbekommt. Aber schön wäre es schon, wenn die Community hinterher alle Fehler korrigieren könnte, die einem horizontal so unterlaufen. Ob ein Wikipedia-Kondom dann die gleiche Quote an Löchern hat wie die Artikel? Oder worauf sollte Ihrer Meinung nach das Logo prangen, damit Wikipedia aus seinen Finanznöten freikommt? (rm)

ValleyWag