EMC bessert Übernahmeangebot nach – Iomega verhandlungsbereit

Data & StorageStorageÜbernahmenUnternehmen

Statt 3,25 werden nun 3,75 Dollar pro Aktie geboten, weshalb man bei Iomega nun doch darüber nachdenkt, auf die Übernahmeofferte einzugehen.

Beim ersten Angebot von 3,25 Dollar pro Anteil hatte Iomega noch abgelehnt, weil man die Übernahme von Excelstor nicht gefährden wollte. Nachdem EMC jedoch sein Angebot auf 3,75 Dollar pro Aktie erhöhte, ist man ins Grübel gekommen und plötzlich gesprächsbereit – man will nun erst einmal mit EMC verhandeln. Bei 54,8 Millionen Aktien hätte die Transaktion ein Volumen von 205,5 Millionen Dollar. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen