Google: Vorn durch Forschung

Allgemein

Während viele der großen IT-Unternehmen an Forschung und Entwicklung herumknapsen, gibt Google richtig Gas.

Um satte 73,3 Prozent ging das Budget für die Google-Forscher im letzten Jahr in die Höhe und erreichte das Volumen  von 2,1 Milliarden Dollar – da konnten die Mitarbeiter der meisten anderen Technologiefirmen nur neidisch staunen.

Bei Intel, Texas Instruments und Sun hieß es sparen, und zwar um jeweils rund zwei Prozent, und auch HP konnte sich gerade mal zu einem mageren Plus von 0,6 Prozent durchringen.

Rätsel gibt in diesem Reigen ausgerechnet Motorola auf: Da wurden zwar 7,9 Prozent mehr aufgewendet und insgesamt 4,4 Milliarden Dollar unters Forschervolk gebracht, aber spektakuläre Produkte blieben aus – oder kommen die etwa noch? [Tony Dennis / gk]

The Inquirer UK