Hulu: Kostenlose Filme und Serien – jetzt offiziell

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Die Webseite hat ihr Betastadium nun verlassen und ist offiziell online. Es handelt sich dabei um ein Gemeinschaftsprojekt von News Corp und NBC Universal.

Die Gemeinschaftswebseite der Medienkonglomerate News Corp, NBC Universal, Sony und Metro-Goldwyn-Mayer ist seit heute offiziell online. Auf der Videoplattform finden sich zahlreiche englischsprachige Serien und teilweise ganze Filme – komplett kostenlos und werbegestützt. Mehr als 250 Fernsehepisoden in voller Länge bieten dabei den Auftakt. Mit von der Partie sind Sendungen wie “Die Simpsons” oder “The Office” und Spielfilme wie “The Big Lebowski” oder “Ice Age”, so der SMH.

Hulu war bereits seit Oktober letzten Jahres für Beta-Tester erreichbar. Die Webseite ist ein Versuchsobjekt. Die Betreiber versuchen sich mit Hulu ein Stück vom Onlinemarkt zu sichern. Schuld sind vor allem die rückläufigen Zuschauerzahlen im amerikanischen Versehen. Die werbegestützten Videos sind jedoch lediglich eine Weile nach ihrer Ausstrahlung auf der Plattform zu sehen. Nach einiger Zeit werden sie automatisch gelöscht.

Hulu ist und bleibt auch weiterhin lediglich für Bewohner der USA erreichbar. Von einer europäischen Version ist bislang nichts bekannt. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen