Warner Music entfernt DRM in Europa

Allgemein

Über das Portal 7digital will Warner in Zukunft Musik ohne unangenehme DRM-Infektion zum Download anbieten. In Deutschland, Frankreich, Spanien, Irland und Großbritannien. Und Sony, BMG und Universal sind vielleicht schon bald mit im Boot.

Warner und 7digital haben einen Vertrag über das Angebot ohne Kopierschutz unterzeichnet. Da Amazon bislang DRM-freie MP3-Musik nur in den USA anbietet, hätte 7digital auf dem alten Kontinent einen Vorsprung. Und Apples Itunes hat ohnehin nur etwas DRM-befreite Musik von EMI zu bieten. CEO Ben Drury: „Mit dem MP3-Katalog von Warner Music sind jetzt über 80 Prozent von 7digitals 3,5 Millionen Tracks DRM-frei.“

(bk)

The Inquirer UK

7digital.de