Yahoo forscht jetzt in Indien

Allgemein

Die Weißkittel in Bangalore sollen herausfinden, wie man Microsoft abschüttelt und Google näher kommt – durch bessere Suchtechnologien im Webportal.

Yahoo Inc. nahm soeben in Indien eine Forschungs-und Entwicklungsstätte in Betrieb. Zum Chef der Einrichtung wurde Rajeev Rastogi ernannt, der ehemalige Mitbegründer der Bell Labs India.
Offiziell soll eine ganze Horde von Wissenschaftlern und Ingenieuren unter anderem neue Such- und Werbetechnologien fürs Internet erfinden. Vielleicht fällt ja als Nebenprodukt eine Abwehrtechnik für unerwünschte Übernahmen ab… (rm)

Hindu Business Line