Microsoft mit neuen Online-Dienste für Unternehmen

CloudNetzwerkeOffice-AnwendungenServerSoftware

Auf der Microsoft Office SharePoint Conference hat Bill Gates einige neue Online-Dienste angekündigt, mit denen Firmen ihre Mails, Kontakte und Dokumente über das Web verwalten können.

Bislang können sich nur US-Firmen für die Beta der Microsoft Online-Services anmelden. Ihre Mitarbeiter können über die Online-Versionen von Exchange, Office Sharepoint und Office Live Meeting auf Mails, Kalenderdaten und Kontakte zugreifen, Dokumente über das Web austauschen und via Web-Konferenz miteinander kommunizieren. Abgerechnet wird pro User.

In der zweiten Jahreshälfte 2008 sollen die Dienste geöffnet und allen Interessenten zur Verfügung stehen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen