Vodafone bietet neue Handy-Flatrate

NetzwerkeTelekommunikation

Als Reaktion auf das positive Feedback zu bereits bestehenden Flatrates hat der Mobilfunkprovider einen neuen Tarif eingeführt. Für knapp 80 Euro wird das komplette Telefonnetz abgedeckt.

Ab dem 21.04. dieses Jahres steht Vodafone-Kunden mit der SuperFlat XL ein neues monatliches Basispaket zur Verfügung. Damit können Nutzer für etwa 80 Euro in alle Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Zusätzlich zu den monatlichen Gebühren fällt eine einmalige Anschlussgebühr von knapp 25 Euro an. Zusammen mit einem subventionierten Handy kostet die Flatrate 10 Euro mehr pro Monat – also etwa 90 Euro.

Die Laufzeit der Flatrate beträgt 24 Monate, eine Rufnummer erhalten die Kunden auf Wunsch dazu. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen