2007 mehr als 34 Millionen Musik-Downloads

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Der Umsatz mit Musik-Downloads kletterte im vergangenen Jahr auf 60 Millionen Euro.

Der Download-Markt wächst munter weiter, angetrieben vor allem durch Musik-Downloads. Insgesamt 34,4 Millionen Songs und Alben konnte die Branche im vergangenen Jahr verkaufen, und damit ein Drittel mehr als noch 2006. Der Umsatz kletterte um 12 auf 60 Millionen Euro. Das meldet der Branchenverband Bitkom unter Berufung auf eine GfK-Studie.

((Bild: Bitkom))

Den Erfolg hat die Branche vor allem Männern und jungen Leuten zu verdanken. Nur jeden dritten Euro (36 Prozent) setzt man mit Käuferinnen um. Die Hälfte des Umsatz (49 Prozent) stammt von Unter-30-Jährigen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen