iTunes die Nummer 2 im Musikhandel

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Apple hat sich als zweitgrößter US-Einzelhändler für Musik etabliert. Mehr Songs verkauft nur noch Wal-Mart.

Die offizielle Adelung des iTunes-Stores erfolgte durch die Marktbeobachter der NPD Group, meldete heute Nacht Reuters. 50 Millionen Kunden haben 2007 zusammen 4 Milliarden Songs über iTunes eingekauft – und das nur im US-Markt. Weltweite Zahlen registrieren die NPD-Messungen nicht. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen