Fujitsu-Festplatten werden größer und grüner

Allgemein

Auch Fujitsu hat’s jetzt mit der Umwelt: Die neue 2,5-Zoll-Festplatte MHZ 2 BT soll es nicht nur auf eine Kapazität von 500GB bringen, sondern auch Strom sparen.

Die Festplatte ist Bestandteil des Green Policy Innovation-Programms von Fujitsu und soll beim Lesen und Schreiben mit 1,8W Strom auskommen. Außerdem entspricht sie den EU-Normen für die Verwendung gefährlicher Substanzen, was den Sondermüll-Effekt wohl deutlich mindert.

Und schließlich erweist Fujitsu sich auch bei der Orientierung am Kunden als fortschrittsorientiert: Mit der globalen Zunahme von Digital-Broadcasts und Video-Distribution per Internet steige eben auch die Nachfrage nach Festplatten mit hoher Kapazität (schön, dass der Begriff Filesharing mal nicht verwendet wurde]. [gk]

Yahoo / ComputerWire