Toshiba beschleunigt 1,8-Zoll-Festplatten

Data & StorageStorage

Toshiba hat zwei neue SATA-Festplatten im 1,8-Zoll-Format vorgestellt, die mit 5400 Umdrehungen pro Minute arbeiten.

Das Modell MK1216GSG fasst 120 GByte und das Modell MK8016GSG 80 GByte. Beide sind für den Einsatz in besonders schlanken Notebooks konzipiert und wiegen 62 Gramm. Sie entsprechen der SATA-Version 2.6 und besitzen eine Micro-SATA-Schnittstelle.

Toshiba zeigt die Laufwerke derzeit auf dem Intel Mobility Summit in Shanghai und will sie ab April an die Computer-Hersteller ausliefern. Beide verfügen über 8 MByte Cache und sollen Geschwindigkeiten von 489 MBit pro Sekunde (61,125 MByte pro Sekunde) erreichen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen