Jetzt offiziell: Computerspielemesse Games Convention zieht nach Köln

Allgemein

Europas größte Spielemesse ist ein weiterer “Ost-Flüchtling”: Der Spieleverband BIU hat entschieden, mit der Messe von Leipzig nach Köln umzuziehen.

Aus für Leipzig: Ab 2009 soll die Games Convention, Europas größte Messe für Computer- und Videospiele, jährlich im September in Köln stattfinden. Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Kölner Messe, gab dies heute offiziell bekannt. Die Entscheidung durch den Spieleverband BIU wurde heute erst getroffen und sogar live übertragen.

Die “neue alte” Messe wird “GAMESCom” heißen. Der BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware) habe sich unter anderem wegen der guten Anbindung des Kölner Messegeländes an das Verkehrsnetz für den neuen Standort entschieden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen