Die erste Internet Explorer-8-Beta ist da

BrowserNetzwerkeWorkspace

Die erste “private Beta” des kommenden Internet Explorer 8 ist früher als erwartet da. Dabei haben viele Nutzer noch nicht einmal die vorige Version installiert.

Microsoft hat im Rahmen eines geschlossenen Testverfahrens (“Private Beta”) die erste Betaversion seines künftigen Browsers Internet Explorer 8 veröffentlicht, berichtet der US-Dienst ActiveWin, der den Einladungstext von Microsoft an die Tester veröffenlicht hat . Eine erste öffentliche Beta zum Download wolle man dann noch im ersten Halbjahr 2008 bereitstellen.

Zur Zeit können nur “qualifizierte Beta-Tester” über Microsoft Connect die Software herunterladen und testen. Der Explorer 8 soll diesmal allen Standard-Ansoprüchen genügen – er habe sogar den anspruchsvollen Standard-Test Acid 2 bestanden, gab Microsoft bekannt.

Neue Darstellungs-Modi im neuen Browser sollen Web-Seiten anzeigen, die Betreiber für frühere (nicht unbedingt Standard-konforme) Versionen des Internet Explorers optimiert hatten. Was an weiteren Funktionen enthalten ist, soll Anfang März auf der Konferenz Mix 08 präsentiert werden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen