Werbe-Kooperation zwischen Publicis und Google

MarketingNetzwerkeWerbung

Der französische Werbekonzern will gemeinsam mit den Kaliforniern Video-Marketing-Tools entwickeln.

“Google ist stark bei der Vermarktung von Schlagworten, aber noch nicht bei Bildern und Videos”, umreißt Publicis-Chef Maurice Lévy die Aufgabe der tansatlantischen Allianz. Künftig wollen die Franzosen Werbefilme produzieren, die dann mit der Schlagwort-Suche von Google verknüpft werden. Funktioniert alles optimal, kriegt der Webnutzer nur jene Filme zu sehen, die ihn thematisch gerade interessieren.

Die Vorbereitungen für die ungewöhnliche Kooperation laufen hinter den Kulissen bereits seit einem Jahr. Laut Lévy stehen derzeit rund zwanzig Publicis-Manager im täglichen Kontakt mit Google-Kollegen, um das Projekt voranzutreiben.

Die Publicis Groupe als weltweit viertgrößte Werbeholding erzielte vergangenes Jahr einen Umsatz von 4,67 Milliarden Euro. Zum Unternehmen gehören bekannte Agenturen wie Leo Burnett oder Saatchi & Saatchi. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen