Marktforscher rufen Generation V aus

Allgemein

In Zukunft sollen lernfähige Bots die Kundenwünsche erkennen, selbst wenn jeder zehn verschiedenen Avatare hat.

Ein Visionär: Gartner-Analyst Adam Sarner versichert uns, die Generation V(irtual) sei am Start. Jeder Internet-Nutzer hat einen Waschkorb voll verschiedener Avatare und Online-Identitäten, so dass klassisches Marketing immer unsinniger würde. Statt dessen sollen lernfähige Bots die Online-Welten durchstreifen und die Bedürfnisse der Avatar-Besitzer analysieren. Warum auch nicht? Viel planloser kann B2C-Marketing durch diese futuristisch wirkende Methode auch nicht werden. Zumindest versuchen sollte es irgend jemand. [fe]

Baselinemag
Ein ausführlicherer Kommentar dazu steht drüben im Bootsektor.