Dell verstärkt sich im Bereich E-Mail-Management

SoftwareÜbernahmenUnternehmenZusammenarbeit

Für 155 Millionen Dollar übernimmt Dell mit MessageOne das Unternehmen von Adam Dell, dem Bruder des Dell-Chefs Michael Dell.

Dell will mit dem Zukauf sein Angebot im SaaS-Bereich (Software-as-a-Service) ausbauen. Die MessageOne-Dienste sollen kleinen und großen Unternehmen helfen, Mails zu archivieren und gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Dazu kommen Disaster Recovery Services.

MessageOne wurde von Adam Dell gegründet, dem Bruder des Dell-Chefs. Zu den Investoren der Firma zählen zwei Investment-Fonds, die von Adam Dell geleitet werden und an denen verschiedene Mitglieder der Dell-Familie beteiligt sind. Michael Dell und seine Frau Susan kündigten bereits an, dass sie ihre und die Erlöse ihrer Kindern, insgesamt rund zwölf Millionen Dollar, wohltätigen Zwecken spenden wollen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen