Gerücht: Electronic Arts bastelt Facebook-Spiele

Allgemein

EA-Manager Neil Young soll eine Geheimabteilung leiten, die Games für Social Networks entwickle.

inq_easocialnet.jpgUnter dem Decknamen “EA Blueprint” werden die besonders sozialen Games gerade entwickelt, erzählen die Online-Buschtrommeln. In welche spielerische Richtung das gehen kann oder soll, liegt noch vollkommen im Dunkeln. Stille Post digital? Web-Herzblatt? Friends-Memory? Oder gar die Brettspiel-Umsetzungen von Hasbro (siehe unsere Mittagsmeldung)? Zumindest mit Facebook scheint sich EA schon über die Freizeit-Ergänzung einig zu sein. (rm)

ValleyWag