Yahoo will Fusionsgespräche mit AOL wieder aufnehmen

NetzwerkeSoftwareÜbernahmenUnternehmen

Yahoo ist weiter auf der Suche nach Alternativen zur Übernahme durch Microsoft und will nun offenbar auch wieder mit AOL über einen Zusammenschluss verhandeln.

Nachdem Yahoo das Microsoft-Angebot wohl ablehnen wird, ist weiter unklar, wie es mit dem Portalbetreiber weitergeht. Man schaut sich nach Alternativen um und hat der britischen The Times zufolge großes Interesse daran, die Gespräche mit AOL wieder aufzunehmen. Die beiden hatten zwar früher schon erfolglos über einen Zusammenschluss verhandelt, allerdings wäre es durchaus möglich, dass sich die zuletzt nicht eben erfolgsverwöhnten Internet-Größen mit dem Microsoft-Angebot im Nacken nun doch finanziell einigen können. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen