Excel: Absolute in relative Bezüge umwandeln
Absolute und relative Bezüge

Office-AnwendungenSoftware

Excel kennt absolute und relative Bezüge, so dass beim Kopieren von Formeln gesteuert werden kann, ob immer exakt dieselbe Zelle gemeint ist oder die Formel automatisch für die neue Position angepasst wird.

Mit [F4] können Sie in Excel-Formeln absolute in relative Bezüge umwandeln und umgekehrt. Einfach den Cursor im Eingabefeld bei den gewünschten Koordinaten platzieren und [F4] drücken. Excel ändert dann zunächst die Spaltenangabe, nach erneutem Tastendruck die Zeilenangabe und schlussendlich beides. Nach dem vierten Mal [F4] sind Sie wieder am Ausgangspunkt angelangt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen