Marktforscher: YouTube hat das Rennen längst gewonnen

Allgemein

Schlechte Nachrichten für MySpace, Yahoo, Hulu und andere Videoportale: YouTube habe sie laut Einschätzung von Marktbeobachtern längst abgehängt.

Im Dezember verzeichneten die Internet-Videoclips Rekord-Zugriffszahlen, berichtet Comscore. Während YouTube mit 3,2 Millionen Abrufen gewohnt zulegen kann – nun sind es schon 32,6 Prozent aller Web-Clips – verloren alle anderen Anbieter Marktanteile.
Fox Interactive Media hat inklusive MySpace von 4,4 Prozent im November auf nur noch 3,5 Prozent nachgelassen. Der Yahoo-Anteil schmolz nur leicht von 3,5 auf 3,4 Prozent ab. Viacom Digital fiel von 2,6 auf 2,3 Prozent zurück und Microsoft wie auch Time Warner konnten nicht einmal ihre 1,9 Prozent halten. Damit dürfte die Sache ähnlich klar wie im Suchmaschinen-Markt aussehen: YouTube hat gewonnen. So gesehen war der Kaufpreis von 1,65 Milliarden Dollar wohl doch gerechtfertigt. (rm)

AlleyInsider