IBM: Cell Chip wird kleiner, sparsamer, billiger

Allgemein

Das sind gute Nachrichten für die Sony Playstation 3. Und für ihre Fans. Und alle Xbox-Hasser.

Big Blue hat auf der ISSCC ausgeplaudert, dass demnächst Cell Chips in 45 nm-Bauweise ausgeliefert werden. Bislang in 65 nm-Technik hergestellt, soll der neue Cell um 34 Prozent kleiner sein als der bisherige (die Rede ist vom Die, nicht vom Sockel) und 40 Prozent weniger Strom ziehen. Das ermöglicht billigere Kühler, die zusammen mit den niedrigeren Herstellungskosten der 45 nm-Version zu preisgünstigeren IBM-Cell-Blade-Servern und vor allem zu einer etwas weniger überteuerten Sony Playstation 3 Videospielkonsole führen werden. Wenn Sony auf Marktdurchdringung abzielt statt auf Profitsteigerung. Was man ja bei solchen multinationalen Konzernen nie im Voraus abschätzen kann. [fe]

Ars Technica