Disney zurück in der Erfolgsspur

FinanzmarktNetzwerkeUnternehmenWorkspace

Der US-Medienkonzern konnte den Umsatz in allen Unternehmensfeldern steigern.

Die Walt-Disney Co. gab gestern noch die Ergebnisse der jüngsten drei Monate bekannt: Im ersten Quartal 2008 erreicht der Umsatz nun 10,45 Milliarden Dollar (7,26 Mrd. Euro), eine knappe Milliarde mehr als noch vor einem Jahr.

Der Gewinn nahm allerdings mit 1,25 Milliarden Dollar (868 Mio. Euro) um 420 Millionen ab. Begründung: Disney hatte sich unter anderem von Beteiligungen an E!-Entertainment, US-Weekly sowie ABC Radio getrennt.

Die Unit Media Networks trug gut ein Drittel zum Umsatz bei – mehr als je zuvor. Parks und Ressorts brachten Disney 2,77 Milliarden Dollar, die Studioproduktionen lagen nur 130 Millionen dahinter. Der Umsatz aus dem Verkauf von Unterhaltungsprodukten stieg um 200 auf 870 Millionen Dollar an. (rm)

Bild: Disney

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen