AT&T setzt nun auf Wireless-Markt

IT-DienstleistungenIT-ProjekteMobileMobilfunkNetzwerke

In mindestens 80 Metropol-Regionen will der große US-Provider dieses Jahr ein neues High-Speed-Mobilnetz errichten.

Gestern Abend noch kündigte AT&T Inc gegenüber Reuters an, dass es neben den heutigen 350 Wireless-Netzen allein in 2008 weitere 80 Regionen mit High-Speed-Zugängen versorgt würden. Damit soll der Markt (sprich die Umsätze) für mobilen schnellen Internet-Zugang so richtig in Gang kommen. Über die konkrete Investitionshöhe schwieg sich der größte US-Provider allerdings aus. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen