TFTs mit 19 und 22 Zoll bei Aldi

KomponentenWorkspace

Während bei Aldi Nord zwei Flachbildschirme mit 19 und 22 Zoll zu haben sind, gibt es im Süden nur den 19-Zöller – den allerdings für 10 Euro weniger als im Norden.

Neben dem Aldi-PC stehen ab Donnerstag auch TFTs in den Regalen des Discounters. Im Norden gibt es einen 19-Zöller für 189 Euro und einen 22-Zöller für 259 Euro. Beide liefern eine Helligkeit von 300 Candela und haben eine Schaltzeit von 5 Millisekunden. Sie lösen 1440 x 900 beziehungsweise 1680 x 1050 Pixel auf und haben einen Betrachtungswinkel von 178 Grad horizontal und vertikal. Angeschlossen werden die Geräte wahlweise via VGA und DVI (mit HDCP-Unterstützung).

Auch Aldi Süd verkauft ein 19-Zoll-TFT, allerdings für 179 Euro. Ob es sich um das gleiche Modell wie im Norden handelt, ist nicht ganz klar. Die Leistungsdaten sind allerdings identisch, auch wenn Aldi Süd keine Angaben zu den Videoeingängen macht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen