Vista Servicepack ist fertig

BetriebssystemCloudServerSicherheitSoftwareWorkspace

Das erste Servicepack für Microsofts Windows Vista ist schon bald zu haben. Auch der Windows Server 2008 entert schon bald den freien Markt.

Das Vista Servicepack 1 ist von Microsoft in die Fertigung gegeben worden. Das bedeutet: Das Softwareupdate wird schon bald zu haben sein.Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet hat Microsoft CEO Steve Ballmer dies nun offiziell bestätigt und angehängt, dass Windows Server 2008 ebenfalls bald zu haben sein wird.

Neben einigen Performance- und Stabilitäts-Verbesserungen soll das Vista SP1 vor allem die Hardwareunterstützung optimieren. Zahlreiche Vista-User beklagten sich darüber, dass viele Peripherie-Geräte nach dem Umstieg von XP nicht mehr unterstützt wurden. Zudem wurden wichtige Tasks wie Startup, Shutdown und das Kopieren von Dateien beschleunigt.

Das Servicepack soll in zwei Wellen auf den Markt kommen. Die erste Version enthält neben einer englischen und französischen Version auch eine deutsche, spanische und japanische. Die zweite Welle soll dann alle anderen Länder abdecken. Bewohner von Ländern, die nicht mit der ersten Version des Servicepacks bedient werden können müssen sich voraussichtlich weitere zwei Wochen gedulden, bis eine Fassung in ihrer Sprache verfügbar ist. (mr)

Nähere Details zum Servicepack sind hier zu finden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen