Gerücht: Yahoo sucht eine Alternative zu Microsoft

NetzwerkeSoftwareÜbernahmenUnternehmen

Am Wochenende entfleuchte aus Yahoo-Kreisen die Info, man verhandele intensiv mit Medienkonzern NBC Universal über eine Allianz.

“Die Sache mit Microsoft ist alles andere als sicher”, plauderte ein Yahoo-Insider gegenüber ValleyWag aus. Statt dessen hätten sich am Wochenende Führungskräfte von NBC und Yahoo getroffen, um ganz schnell eine Alternative zu einem Verkauf an Microsoft zu konstruieren. Demnach wolle man lieber die Yahoo Media Group an NBC Universal übertragen, um Online-Suche und Werbeaktivitäten gemeinsam substantiell zu steigern.

Andere Yahoo-Manager diskreditierten mittlerweile das Gerücht – da hätten angeblich nur einige Mitarbeiter Angst um ihren Job im Falle des MS-Deals. Entscheidend sei nun, was der Yahoo-Vorstand wolle. Und das werde wohl erst Montagabend nach Börsenschluss bekannt gegeben. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen