CeBIT 2008: AMD stellt Dreikern-CPUs aus

KomponentenWorkspace

Die neuen Triple-Core-Prozessoren des Chipherstellers sollen auf der diesjährigen Messe in Hannover ausgestellt werden.

Die Markteinführung soll kurz nach der Ausstellung stattfinden. Die ersten Prozessoren der Dreikerngattung sollen allerdings zuerst auf der Messe zu sehen sein. Dabei handelt es sich um die Phenom 8400 und 8600. Auch AMDs Lowend-Quadcore-Prozessor Phenom 9100e wird auf der CeBIT zu sehen sein. Andere Phenom-Modelle, die ebenfalls nach der Messe in Hannover auf den Markt kommen sollten sind wohl erst in der zweiten Hälfte dieses Jahres verfügbar- spätestens aber nach der Computex im Juni dieses Jahres, schreibt die taiwanesische Digitimes.

AMD hatte in letzter Zeit mit einigen Herstellungsproblemen bei seinen Vierkern-CPUs zu kämpfen. Die Phenom 9550, 9650, 9700 und 9900 werden aufgrund eines TLB-Bugs wohl erst mit einiger Verspätung die Marktregale entern. Bis dahin werden sich AMD-Fans wohl mit den Dreikern- und langsamen Vierkern-Versionen begnügen müssen. (mr)

Logo: AMD

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen