Mehrere Lecks im Galerie-Tool Coppermine

DeveloperIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Mit einer neuen Version beheben die Entwickler der Coppermine Gallery mehrere schwerwiegende Sicherheitslücken.

Coppermine Gallery steht ab sofort in Version 1.4.15 zum Download bereit. Wer noch eine ältere Version nutzt, sollte unbedingt umsteigen, denn darin finden sich gleich mehrere Sicherheitslücken: an verschiedenen Stellen werden Eingaben und Parameter nicht ausreichend geprüft, so dass ein Angreifer Skripte und SQL-Befehle einschleusen kann. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen