Amazon: Verkauf legte um 42 Prozent zu

E-CommerceFinanzmarktMarketingNetzwerkeUnternehmen

Mit einer überaus guten Nachricht überraschte der Online-Händler gestern Nacht den Markt.

So gut hat Amazon.com noch nie verdient wie zum Jahresschluss 2007: “Das Quartal hat uns einen Rekord beschert”, freute sich Amazon-Begründer Jeff Bezos.

Während im US-Einzelhandel die Verkaufszahlen nur im einstelligen Bereich wuchsen, legte der marktführende Online-Händler bei den Verkäufen satte 42 Prozent zu. Und im Jahresvergleich waren es auch noch plus 19 Prozent, berichten die Statistiker von ComScore.

In absoluten Zahlen ergeben sich damit für 2007 umgerechnet 13,7 Milliarden Euro Umsatz. Im vierten Quartal waren es 3,94 Mrd. Euro, meldet Bloomberg. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen