JDA Software mit kräftigem Umsatzplus

FinanzmarktUnternehmen

Das amerikanische Softwarehaus hat in nur drei Monaten seinen Umsatz um 35 Prozent steigern können.

JDA Software Group Inc. gab gestern Abend bekannt, im vierten Quartal 98,46 Millionen Dollar (68,4 Mio. Euro) eingenommen zu haben. Netto blieb ein Gewinn von 7,98 Millionen Dollar in der Kasse, wo im Vorjahr noch Verluste anstanden.

Für das Gesamtgeschäftsjahr 2007 fielen die Zahlen ähnlich positiv aus. Der Umsatz kletterte von 277,48 auf 373,58 Millionen Dollar (knapp 260 Mio. Euro). Der operative Gewinn lag mit 48,78 Millionen Dollar (knapp 34 Mio. Euro) fast sieben Mal höher als 2006.

Basis der Erfolgszahlen waren 72 neue Lizenznehmer, die JDA Software in 2007 gewinnen konnte. Zudem wuchs der Absatz in Asien/Pazifik um grandiose 216 Prozent. Derart beflügelt hofft der Vorstand, auch 2008 derart erfolgreich wirtschaften zu können. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen