Neue Preisrunde: Mobil telefonieren ab 3 Cents

Allgemein

Von wegen Inflation: Der Preiskampf im Mobilfunkmarkt wird ungehemmt ausgefochten.

Diesmal purzeln die Preise bei Penny mobil und ja!mobil: Ab 1. Februar dürfen Prepaid-Neukunden ab 3 Cents pro Minute netzintern telefonieren – eine Preissenkung von immerhin 25 Prozent. Gespräche ins deutsche Festnetz und andere Mobilfunknetze werden ab Februar 13 Cents pro Minute kosten. Die gleichen Cent-Preise gelten für SMS (pro Stück).
Die beiden Discount-Marken gehören zum Mobilfunkangebot der Rewe-Gruppe, die damit Dauerkonkurrenten Aldi mit Aldi Talk unterbieten. Es ist aber zu erwarten, dass jener bald nachziehen dürfte. (rm)

Online-Kosten