Googles Online-Office bald offline?

Allgemein

Die Andeutungen wird Microsoft gar nicht gerne hören: Intern beschäftigen sich die Google-Entwickler nun doch damit, ihr Web-Office auch als normale PC-Applikation einsetzen zu können.

Google bietet seit geraumer Zeit die Möglichkeit, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation online zu erledigen. Um die Internet-Applikationen zu nutzen, war bislang naturgemäß immer eine Onlineanbindung notwendig. Nun scheinen die Entwickler tatsächlich an den nötigen Zusatzfunktionen zu arbeiten, um auch eine Offline-Arbeiten zu erlauben.
Blogger entdeckten entsprechende Links und eine experimentelle Offline-Version, die allerdings noch nicht hundertprozentig funktionierte. (rm)
Blogoscoped

Winfuture