Fon sucht Partner

Netzwerke

Um in Deutschland in mehr Haushalte zu kommen, aber auch in Flughäfen und Bahnhöfe, sucht Fon TK-Unternehmen als Partner. In anderen Ländern hat man die bereits gefunden.

In Großbritannien und Frankreich hat Fon mit BT und Neuf Cegetel seit Herbst leistungsstarke Partner und konnte seine Nutzerzahlen stark vergrößern. Das will man auch in Deutschland und hat sich, wie Unternehmenschef und Fon-Gründer Martin Varsavsky im Gespräch mit der FTD sagte, zum Ziel gesetzt, bis Mai einen Telekommunikationskonzern als Partner zu gewinnen. Mit dessen Hilfe könnte man dann auch an Orten wie Flughäfen und Bahnhöfen WLAN-Hotspots errichten, die man bisher nicht erreichte, weil die Community hauptsächlich aus Privatnutzern besteht. Auf diese Weise hofft das Unternehmen, bereits 2009 die Gewinnschwelle zu erreichen und damit ein Jahr früher als ursprünglich geplant. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen