HD DVD: Der Ausverkauf beginnt

Allgemein

Das Ende ist nahe: Blu-ray hat angeblich bereits einen Marktanteil von 90 Prozent, und Amazon beginnt in den USA mit dem HD DVD-Verramschen.

Die Entscheidung von Warner, HD DVD nicht mehr zu unterstützen, war wohl der letzte Sargnagel. Bereits eine Woche nach Bekanntgabe der Entscheidung sollen 90 Prozent der Hardware-Umsätze bei DVD-Playern der nächsten Generation nach Angaben des Marktforschers NPD mit Blu-ray-Geräten gemacht worden sein.

Daran konnte auch die Tatsache nichts ändern, dass Toshiba auf die Schnelle nochmal den Billigheimer gegeben hat und die Player-Preise bis auf 149 Dollar abgesenkt hat. Amazon hat sich dann auch noch dem Trend zum HD DVD-Ausstieg mit Rabatten von 53 Prozent auf Warner-HD DVDs angeschlossen – wer sich billig in eine technische Sackgasse einkaufen will, kann jetzt zuschlagen. [gk]

All Headline News