Microsoft: Vista ist sicherer als alles andere

Allgemein

Ein neuer Security-Report aus Redmond beweist: Vista ist sicherer als XP, MacOS X, Red Hat Enterprise und Ubuntu.

Der Microsoft Security Strategy Director Jeffrey R. Jones veröffentlichte den 23-seitigen “Windows Vista One Year Vulnerability Report”. Darin zeigt er, dass Vista viel sicherer ist als sämtliche anderen bekannten Betriebssysteme. Er misst das daran (und zeigt farbstarke Grafiken dazu), dass für Vista weniger leichte oder ernste Sicherheitsprobleme (von Microsoft) gemeldet oder gepatcht wurden als für die Konkurrenz. Womöglich kann Jeff Jones mit einer solchen Rekursiv-Logik schöne PowerPoint-Präsentationen erzeugen. Freunde im Programmierer-Lager macht er damit aber weder sich, noch seinem Lieblings-OS. Schliesslich wissen wir, mit welcher Akribie (gering) Microsoft Bugs öffentlich bekannt gibt, bzw. mit welcher Frequenz (noch geringer) diese gepatcht werden. Was uns bleibt, ist die Hoffnung, dass heutzutage niemand mehr auf solche Werbemassnahmen im Restposten-Schuhverkaufs-Postwurfstil hereinfällt. [fe]

Jeff Jones Security Blog
PDF Download