Finanzspritze für WordPress

FinanzmarktMarketingSoziale NetzwerkeUnternehmen

Automattic, die Firma hinter der populären Weblog-Software Wordpress, darf sich über 29,5 Millionen Dollar frisches Kapital freuen.

Nachdem man vor zwei Jahren in einer ersten Finanzierungsrunde 1,1 Millionen Dollar erhalten hatte, gab es nun eine Finanzspritze in Höhe von 29,5 Millionen Dollar für Automattic. Zu den bisherigen Investoren Polaris Venture Partners, True Ventures und Radar Partners gesellt sich die New York Times.

Das Geld wollen die WordPress-Entwickler nutzen, um ihre anderen Dienste zu erweitern, etwa den Spam-Filter Akismet und den Avatar-Dienst Gravatar. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen