AMDs Aktien steigen – Übernahme durch IBM?

Allgemein

Sagte einer zum anderen … und schon war das Gerücht im Umlauf. Es brachte den AMD-Aktien einen Zuwachs von mehr als zehn Prozent.

Keine der beteiligten Firmen wollte die Spekulationen bislang kommentieren. Die Analysten zumindest nahmen sie zur Kenntnis und sprachen auch darüber. Krishna Shankar von JMP Securities zufolge „reagiert die Aktie positiv auf die Branchenspekulation bezüglich einer förmlichen Partnerschaft zwischen AMD und IBM, die auch mit einer strategischen Kapitaleinlage oder einer vollständigen Firmenfusion verbunden sein könnte zwischen AMD und IBM Microelectronics“.

AMDs Aktien stiegen im regulären Handel um 10,69 Prozent auf 7,56 $. Im nachbörslichen Handel gingen sie nur um einen Cent zurück. IBMs Papiere hingegen gaben nach, als beschäftigten sich die Investoren bereits mit den Realitäten einer Verschmelzung von Blau und Grün.

(bk)

Marketwatch

Inquirer UK