Neue Versionen von Apache

CloudDeveloperIT-ProjekteNetzwerkeServerSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Der OpenSource-Webserver ist jetzt um einige Schwachstellen erleichtert worden.

Die Apache Foundation hat die in Entwicklerkreisen besprohenen Versionen 2.2.7, 2.0.62 und 1.3.40 des Webservers einfach übersprungen und präsentiert nun die neuen Varianten 2.2.8, 2.0.63 und 1.3.41.

Einige Schwachstellen wie die Coss-Site-Scripting-Lücken und viele Bugfixes weniger kritischer Funktionen sollen behoben worden sein.

Die Apache Foundation beschreibt auf ihren Webseiten Änderungen zu Apache 2.2.8., 2.0.63 sowie 1.3.341. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen