eBay-Chefin Whitman vor dem Rücktritt

E-CommerceJobsKarriereMarketingNetzwerke

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge bereitet die eBay-Chefin ihren Abgang vor. Als Nachfolger wird John Donahoe, derzeit für den Bereich Auktionen verantwortlich, gehandelt.

Seit März 1998 ist Meg Whitman CEO des Online-Auktionshauses eBay. In den vergangenen Monaten hat sie allerdings immer mehr Aufgaben des Tagesgeschäfts abgetreten und bereitet so langsam ihren Rücktritt vor. Laut dem Wall Street Journal wird dieser wohl in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Wahrscheinlichster Kandidat für die Nachfolge ist dem Bericht zufolge der 47jährige John Donahoe, der seit 2005 im Unternehmen für die Auktionen und damit eBays wichtigsten Geschäftsbereich verantwortlich ist. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen