Rettet XP! Kampagne gestartet

Allgemein

Zum 30. Juni 2007 2008 soll alles vorbei sein? Niemals! Niemals! XP darf nicht sterben, meinen die Kollegen von der Infoworld.

Zwar hat Microsoft seinen ursprünglichen Plan fallen gelassen, Windows XP ab dem ersten Januar 08 nicht mehr zu verkaufen, aber selbst der 30. Juni ist den Jungs von der Infowold nicht recht. Sie starteten eine Online-Petition zur Rettung von Windows XP und vergleichen die heutige Situation des Übergangs von XP zu Vista mit der unseligen Zeit, als Windows 98 eigentlich nicht mehr zu haben war, Windows 2000 noch zuwenig Hardwareunterstützung bot und Windows ME… nun… breiten wir den Mantel des Schweigens über diese Sackgasse der Betriebssystem-Evolution. Sie schlagen daher die folgende Lösung vor: wer das Windows ME 2 (a.k.a. Vista) haben möchte, soll es bekommen, alle anderen, die lieber bei XP bleiben wollen, sollen ebenfalls die Möglichkeit dazu haben. Niemand muss zugeben, ein Fehler gemacht zu haben und alle sind zufrieden. Na, wär das was? [fe]

Infoworld