Preis-Attacke: HD-DVD-Player für 200 Euro

Data & StorageStorage

Im Wettstreit um die DVD-Nachfolge möchte Toshiba nicht abgehängt werden und macht nun auch den Deutschen ein Sonderangebot.

Nach der Preissenkung in USA (wir berichteten) zieht Toshiba hierzulande nach. “Das ist aber keine Ausverkaufsaktion – wir glauben an die Vorteile der HD-DVD”, betonte gestern noch Firmensprecher Sascha Lange.

Ab sofort seien die Einsteigermodelle HD-EP30 und HD-EP35 für rund 200 und 300 Euro zu haben, also 100 bzw. 150 Euro günstiger als bisher. Beide Geräte beherrschen die Full-HD-Ausgabe mit 24 Bildern pro Sekunde und besitzen einen HDMI-Anschluss. Zur Funkausstellung in Berlin (IFA, 29. August bis 3. September) werde Toshiba zudem neue HD-Player vorstellen. (rm)

Bild: Toshiba

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen