Marktforscher: In 5 Jahren 900 Millionen GPS-Geräte

WorkspaceZubehör

Ab 2013 soll diese unglaubliche Zahl an Navi-Einheiten jährlich über die Ladentische wandern, prophezeit eine Studie.

Die Wissenschaftler von ABI Research rechnen damit, dass der große Markt von Auto-Navigationssystemen bald durch andere GPS-Applikationen und Nutzungsfelder enorm ausgeweitet werde.

Die Modernisierung des GPS-Satellitensystems in Tateinheit mit neu entstehenden Anbietern wie GLONASS, Galileo oder Beidou/Compass können den Markt ausweiten: Preise, Verfügbarkeit und Präzision werden für den Kunden besser, so dass auch mehr Endanwender sich für diese Technologie entscheiden, so die Studie.

“Vor allem die Navigation für Fußgänger und die Routenführung in großen Gebäuden und Anlangen werden zulegen”, glaubt die verantwortliche ABI-Analystin Dominique Bonte. Hinzu käme die weitere Verbreitung bei Logistikunternehmen, in der Industrie, Marine, Landwirtschaft und bei großen Bauvorhaben. (rm)

Bild: ABI Research

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen