Flachbildschirm für 132 Euro

KomponentenWorkspace

Wer ein preiswertes TFT sucht, beispielsweise für den Zweitrechner, ist schon mit 132 Euro dabei. Auf den Digitaleingang braucht man trotz Schnäppchenpreis nicht verzichten.

Primustronix.de verkauft derzeit mit dem Hanns HQ171DP einen günstigen 17-Zöller. Das 132,74 Euro teure TFT löst 1280 x 1024 Pixel auf und liefert eine Helligkeit von 300 Candela sowie einen Kontrast von 700:1. Die Reaktionszeit beträgt 5 Millisekunden. Angeschlossen werden kann das Display via VGA- und DVI-Schnittstelle. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen