Windows Vista: Ein Plus im Kampf gegen das Minus?

Allgemein

Mehr oder weniger absichtlich entfleuchte bei Microsoft die Infos über ein “Vista Plus! Pack”. Es enthält aber nur vier Spiele.

inq_vistaplus.jpgIn Seattle scheint die interne Begeisterung für Vista total verflogen. Anders lässt sich die Art der Plus!-Vorstellung nicht erklären. Statt auf der CES in Las Vegas angekündigt zu werden, wurde nun “aus Versehen” das Cover-Bild rausgegeben – und tauchte in einem kanadischen Online-Shop auf. Nun gut, der Inhalt des Zusatzpakets ist derart beschämend, dass eine Pressekonferenz tatsächlich verschwendete Zeit gewesen wäre: ganze vier Tüftelspielchen enthält der immerhin angeblich 40 Dollar teure Karton. Mehr nicht! Weder Schriften noch Backgrounds, Zusatzfunktionen oder Artworks. Nada!
Ironischerweise hatte Microsoft ursprünglich selbst angekündigt, dass die Notwendigkeit für irgendwelche Plus!-Packs nicht mehr bestehe, wo man doch das extratolle Windows Vista Ultimate (dessen Käufer immer noch auf die versprochenen Extras warten) aufgelegt habe. Jene erhalten jetzt nicht einmal diese Casual Games nachgeliefert. Na, wenn das keine Strategie ist, um Vista so richtig voran zu bringen… (rm)

ITwire