Cebit 2008: AVM bringt neue Fritzbox und Media-Adapter

MobileNetzwerkeWLAN

Auf der Cebit zeigt AVM eine Reihe neuer Geräte, die schnelles WLAN nach 802.11 (Draft 2.0) unterstützen und bis zu 300 MBit pro Sekunde übertragen sollen.

Seiner Frizbox Fon WLAN 7270 stellt AVM weitere Geräte mit 802.11n-WLAN zur Seite. So gibt es mit der Fritzbox WLAN 3270 einen neuen WLAN-Router mit Modem, der bis auf die VoIP- und Telefonfeatures über die gleichen Funktionen wie das 7270-Modell verfügt. Zudem gibt es mit dem Fritz Media 8160 nun auch einen Media-Adapter mit dem schnellen Funkstandard, der Bilder, Filme und Musik aus dem Netzwerk an die heimische Unterhaltungselektronik überträgt. Der Adapter besitzt einen HDMI-Ausgang und unterstützt 5.1-Mehrkanalton.

!#!

Beide Geräte funken sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Frequenzband. Gibt es im 2,4-GHz-Bereich zu viele konkurrierende Funknetze, kann man in den 5-GHz-Bereich ausweichen. Die WLAN-Reichweite ist dort zwar geringer, allerdings gibt es weniger Störungen. Wer will, kann auch zu AVMs Repeater greifen, der ebenfalls neu auf der Cebit vorgestellt wird und Reichweite sowie Abdeckung eines WLANs optimieren soll. (dd)

AVM auf der Cebit: Halle 13, Stand C48

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen